Paartherapie und Paarberatung

„Alle Liebesbeziehungen pendeln zwischen dem Wunsch nach Zusammengehörigkeit und dem Wunsch nach Autonomie.
Ist das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit gesättigt, entsteht der Drang nach Autonomie und umgekehrt.“

(Jesper Juul)

Kontakt braucht Kontaktfläche. Paare brauchen Kontakt, Beziehung kann nur mit dem anderen entstehen. In Beziehungen gibt es keine Objektivität, es geht um das Subjektive, um das Individuelle, aber das muss in Kontakt gebracht werden. Sowohl in der Paartherapie als auch in der Paarberatung möchte ich Sie darin unterstützen, sich selber und Ihrem Partner zu begegnen.

Wirkliche Beziehung/Partnerschaft kann nur in Wertschätzung stattfinden, Wertschätzung des anderen setzt aber eigene Wertschätzung voraus. Und dazu ist es oft wichtig zu schauen, wo komme ich her, wie haben meine Eltern Beziehung gelebt, was habe ich für Vorbilder, was kenne ich...? Was will ich auf keinen Fall und wo ist meine Sehnsucht...? Aber wo sind auch meine Grenzen?

In der Paartherapie/-beratung haben Sie den Platz, sich mitzuteilen und den Partner zu hören und zu fühlen. Vielleicht gibt es aktuelle Themen, die Sie direkt ansprechen wollen, vielleicht einfach nur eine Unzufriedenheit, ein Entfremden... Ich möchte Sie unterstützen in Ihrer Wahrnehmung, in Ihrer Kommunikation und zwar im Sinne von Kontakt und Begegnung. Dazu ist die eigene Reflektion wichtig und die Wahrnehmung des anderen im direkten Kontakt im konstruktiven Sinne.

Die Paartherapie/-beratung findet im Gespräch statt mit der Möglichkeit, das Gespräch mit Übungen zu erweitern. Diese Übungen können hilfreich sein, neben dem Verstehen sich selber und den anderen zu fühlen...

In keiner Beziehung gibt es nur Harmonie. Ich möchte Ihnen den Raum geben sich zu begegnen. Das kann auch Enttäuschung, Ärger, Ängste, Unverständnis, Trotz... mit sich bringen. Auf jeden Fall kann es lebendig werden, Klarheit schaffen und auch sehr schöne Gefühle mit sich bringen, dem anderen und sich selber zu trauen und sich zu begegnen.

Die Häufigkeit der Sitzungen bedarf einer individuellen Betrachtung. Wir entscheiden gemeinsam – in der Regel dauert eine Sitzung 90 Minuten.